Unser Rückblick



Zurück


Was für ein Jahr war 2018? Für uns von L&K war es ein spannendes und interessantes Jahr. Bereits im Januar erhielten wir einen Auftrag, den wir im Team mit unserer Kollegin in Frankreich übersetzten. Eine große Anzahl von Texten aus dem medizin-technischen Bereich, wurden aus dem Französischen ins Englische und Deutsche übertragen. Mit Stolz konnten wir dieses Großprojekt im April beenden. Währenddessen, und in den Monaten danach, erreichten uns Aufträge aus Branchen wie dem Maschinenbau, Software-Häusern, der Bauwirtschaft, von Kanzleien oder auch von einer Stiftung. Wir übersetzten Bedienungsanleitungen, Laborberichte, FMEAs, Verträge, Homepages und auch Reden und Pressetexte für Veranstaltungen. Ebenso erreichten uns Zeugnisse, Geburtsurkunden, Heiratsurkunden zum Übersetzen auf Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch und Russisch.

Und wir können sicher sagen: es wird auch im Jahre 2019 wieder spannend werden! So viel sei vorab verraten: wir werden expandieren, und in Kürze unser Büro in Neu-Ulm eröffnen! Mit dem neuen Standort sind wir unseren Kunden in und um Ulm noch näher. Hierüber werden wir in unserem Blog im Januar berichten und nochmals separat informieren!

Wir möchten uns nun bei allen Kunden bedanken, die uns in diesem Jahr ihr Vertrauen geschenkt haben, ebenso bei unseren Kolleginnen für die tatkräftige Unterstützung.

Und… Ein Dank gilt auch unserem IT-Support, der mdct-Group, und unserem Administrator Max, der unsere Facebook-Seite sowie Instagram mit kreativen Ideen und mit Humor pflegte! Die, die regelmäßig Facebook lesen, werden öfters einmal schmunzeln, wenn „ge-denglischt“ wird.

Wir wünschen allen frohe Weihnachten und ein gutes und erfolgreiches Jahr 2019!

L&K Übersetzungen GbR
C. Langenbacher & M. Knaier-Rujovic




17.12.18 21:15
© Stockwerk-Fotodesign #222605344 Standardbild Standard